Menu
2015 | Amaretto

2015 | Amaretto

Ein Kriminalstück von Ingo Sax

übersetzt ins Vorarlbergische von Augustin Jagg und Petra Hämmerle

Beatrice Moosmann, Witwe des Herrn Konsul, lebt mit ihrer Haushälterin und Freundin Karin allein im noblen Landhaus. Anlässlich ihres Geburtstags hat sie alljährlich die liebe Verwandtschaft eingeladen: Tochter Julia, konservative Apothekerin mit ihrem Langzeitverlobten, Manfred Rüdisser; die zickige Nichte Nicola Amann; der tüchtige Geschäftsführer und Neffe Andreas Brugger befinden sich ebenfalls unter den Gästen wie der Hausarzt von Tante Bea, Doktor Bruno Bernhard. Während draußen ein Sturm tobt, versorgt Karin die illustre Gesellschaft mit köstlichen Leckereien. Doch dann – unerwartet und plötzlich – bricht jemand während des Geburtstagsfestes tot zusammen! Die Betroffenheit ist groß, doch als das Wort „Mord“ ins Spiel kommt, zeigen die „Hinterbliebenen“ ihr wahres Gesicht und die makabre Schlacht beginnt…

Darsteller:
Edith Maier | Beatrice Moosmann
Petra Hämmerle | Julia Moosmann
Juergen De Costa | Manfred Rüdisser
Carmen Huber | Karin
Claudia Birnbaumer | Nicola Ammann
André Röck | Andreas Brugger
Markus Vögel | Dr. Bernhard