Menu

Der Neurosen Kavalier

von Gunther Beth und Alan Cooper

Der sympathische Ganove Felix Böhler muss sich nach einem Kaufhausdiebstahl vor der Polizei verstecken – und zwar ausgerechnet in der psychotherapeutischen Praxis von Professor Otto. Dort wartet Sprechstundenhilfe Fräulein Haas bereits sehnsüchtig auf dessen Urlaubsvertretung, und ehe er sichs versieht, findet sich Böhler im weißen Arztkittel wieder und sitzt „seiner“ ersten Patientin gegenüber. Es kündigen sich nach und nach mehrere „Kunden“ mit den unterschiedlichsten, skurrilen Problemen an, und – siehe da – schon bald stellen sich erste Behandlungserfolge ein und Böhler findet langsam Gefallen an seiner neuen „Berufung“…

Diese – im wahrsten Sinne des Wortes – verrückte Komödie lässt kein Auge trocken und wird bestimmt beim Publikum keine Neurosen hinterlassen – höchstens Schmerzen der Lachmuskeln verursachen!

Es spielen: Markus Vögel, Gabriela Blum, Fabian Hämmerle, Susanne Kvas, Jürgen DeCosta, Petra Hämmerle, Helmut Felder, Lisa Blum und André Röck.

Premiere: 23. März 2019
Weiter Vorstellungen: 29., 30.03.19, 05., 06., 12. und 13.04.2019, jeweils 20 Uhr

Karten ab sofort erhältlich!

Aufführungsrechte bei Theater-Verlag Desch GmbH, Berlin