Menu

Produktion 2018

Liebe Theaterfreunde!

Die Theatergruppe Fußach freut sich sehr, ihre neue Produktion ankündigen zu dürfen: Mit „37 Ansichtskarten“ möchten wir Ihnen heuer wieder eine Komödie präsentieren.

Nach achtjähriger Weltreise kehrt Alexander Simma mit seiner Verlobten Isabell Mohr in seine Heimat zurück, um sie seiner Familie vorzustellen, welche er ihr als „ein wenig exzentrisch“ geschildert hat. Was die beiden dort jedoch tatsächlich erwartet, übersteigt sämtliche Vorstellungen. Die beiden finden im wahrsten Sinne des Wortes ein mehr als schräges  Zuhause vor: 

Alexanders Mutter beispielsweise zeigt merkwürdige Anzeichen von Verwirrung, Tante Ruth betreibt einen etwas eigenwilligen Nebenerwerb, Vater Konrad geht seltsamen Hobbies nach und selbst die verstorbene Großmutter Ana spielt plötzlich wieder eine ziemlich aufmüpfige Rolle…

Diese wunderbare Komödie von Michael McKeever ist skurril komisch und berührend zugleich – eine Geschichte über eine sonderbare, aber sehr liebenswerte Familie, die mit ihrer Verrücktheit eine ganz eigene Art der Realitätsbewältigung gefunden hat.

Es spielen: André Röck, Katharina Felder, Petra Hämmerle, Edith Maier, Markus Vögel, Marianne Wriesnegger.

Regie: Augustin Jagg

Freuen Sie sich mit uns auf einen unterhaltsamen Abend! Die Vorstellungstermine sind:

Premiere: 17. März 2017. Weitere Aufführungen: 23., 24., 25.03., 02., 06., 07.04.2017, jeweils 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Fußach.

Karten können bereits unter www.theatergruppefussach.at reserviert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Theatergruppe Fußach